Was ist überhaupt eine Aufstellung ?

Ich selbst hatte diesen Begriff früher öfters mal gehört, konnte aber nicht wirklich etwas damit anfangen. In meiner Coaching-Ausbildung durfte ich erstmals eigene Erfahrungen mit Aufstellungen sammeln und seitdem bin ich von dieser unbegrenzten Arbeitsweise fasziniert. Mir erscheint dies als eine einfache Möglichkeit, belastende Themen aller Art bewusst werden zu lassen und zu lösen. Es geht darum, den Sinn und die Ursachen bestimmter Situationen und Muster zu erkennen, dann auf sanfte Weise zu wandeln und somit Entlastung im Leben zu bewirken. Schon das Erkennen und Verstehen von Zusammenhängen ist ein bedeutender Teil des Heilungsprozesses. Wir bekommen Lösungen, die uns unser Verstand allein niemals liefern könnte.

Das Prinzip, auf dem die Aufstellungsarbeit basiert, ist die Tatsache, dass in unserem Universum ALLES mit ALLEM verbunden ist. Das mag für viele Menschen schwer vorzustellbar sein, Erfahrungen durch Aufstellungen sind dann der einfache Beweis, dass dem so ist. Damals wurde ich in einer Familienaufstellung als Stellvertreter für eine mir wildfremde Person ausgewählt. In dieser Rolle wusste und spürte ich an meinem eigenen Körper alles, was an Gefühlen und Gedanken bei dieser mir fremden Person los war. Das war ein überwältigendes Erlebnis für mich, was mich nicht mehr los ließ. Heute setze ich diese wundervolle Technik in verschiedenen Bereichen ein, und bin selbst immer wieder erneut begeistert von den Ergebnissen. Für mich selbst baue ich bei Bedarf kleine Aufstellungen in meinen Alltag ein, wenn ich merke, dass mich z.B. eine Entscheidung belastet oder ich mir Klarheit in einer Angelegenheit wünsche. Es funktioniert immer!

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten für eine Aufstellung, da entscheide ich individuell im Sinne des Menschen und seines Problems. Als Stellvertreter für alle an der Ausgangssituation beteiligten Aspekte fungieren Figuren, Karten, Stühle, Gegenstände oder auch Menschen. Auch Aufstellungen mit Tieren oder für deren Problemen/Krankheiten sind eine tolle Erfahrung! Oft ist es so, dass Tiere, zu denen wir ein enges Verhältnis pflegen, Krankheiten oder auch Probleme des Menschen für uns übernehmen.  Oder sie wollen uns durch ein bestimmtes Verhalten eine Botschaft übermitteln. Wird uns dies bewusst, erlauben wir damit dem Tier und auch uns zu heilen.

Wenn wir verstehen, dass wir unsere Gegenwart durch eine Erkenntnis aus der Vergangenheit verändern können, dann sind wir auch in der Lage,  Veränderungen in jedem gewünschten Lebensbereich herbeiführen zu können!

 

Ich würde freuen,  wenn ich Dein Interesse an dieser wunderbaren Lösungsmethode wecken konnte!

Andrea Nixdorf
Virchowstr.97
44536 Lünen

 

Tel.: 0163 7308699

Festnetz: 02306 / 8566757

Mail: andrea.nixdorf@email.de

 

 

 

 

 

 

über das Kontaktformular.

Die einzige Reise, die es wert ist angetreten zu werden, ist die Reise nach innen (Yeats)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Andrea Nixdorf, Lünen