Burnout

Wird der sogenannte "Burnout" mehr und mehr zur Volkskrankheit?                                        Was steckt eigentlich dahinter? 

 

Durch ständig steigenden Druck im Alltag fühlen wir uns dauerhaft gestresst. Obwohl unser Akku schon längst rot blinkt, meinen wir weiter durchhalten zu müssen, uns keine Schwäche erlauben zu dürfen.

 

Die Entschleunigung unseres Alltages erscheint uns als unlösbare Aufgabe.

 

Sich selbst aus den Alltagsmühlen herauszunehmen und längst ersehnte Lebensverbesserungen für sich anzusteuern, erscheint anfangs unmöglich und kostet Mut.

 

Wenn der Mensch spürt, dass seine Seele weint, tut sie es nicht erst seit gestern. Im Hamsterrad des  "Stark-Sein-Müssen-Modus" konnte er nur die sanfteren Anzeichen nicht erkennen. 

 

 

Ich sehe den Burnout als die Persönlichkeitssuche der Neuzeit! Es geht darum, Anteile zu wenden, umzukehren. Transformation drängt energisch. 

 

Heute bin ich meinem Burnout, der sich vor einigen Jahren in mein Leben schlich, sehr dankbar. Er hat mein Leben grundlegend positiv verändert.

 

 

Folgend möchte ich einige typische Signale aufzählen, vielleicht erkennst Du Dich?

 

 

Du möchtest alles selbst machen und tust dich schwer damit, Aufgaben abzugeben?

 

Du hast den Anspruch an dich, immer stark sein zu müssen?

 

Du denkst, permanent für alle erreichbar sein zu müssen?

 

Du hast die Neigung zum Perfektionismus?

 

In Deiner Partnerschaft verstummst Du mehr und mehr?

 

Beziehung und Familie werden zunehmend zur Last?

 

Es tauchen gesundheitliche Probleme auf, die es früher nicht gab. Körperliche Verspannungen nehmen zu?

 

Du nimmst die Welt und Deine äußeren Umstände als schlecht wahr und machst sie verantwortlich für Deinem momentanen Zustand?

 

Du suchst Entspannung mit Hilfe von Medikamenten oder Drogen?

 

Du hast ein starkes Bestreben nach Sicherheit?

 

 

Triff eine erste neue Entscheidung, etwas zu ändern!

 

Der Weg zurück zur Gesundheit und Lebensfreude führt über das Erkennen alter Muster, das Verstehen der Zusammenhänge und zur Änderung Deiner Sichtweise!

 

Lass Dich liebevoll ein Stück Deines Weges von mir begleiten und lerne, wie Du zukünftig Krisensituationen verstehen und meistern kannst!

 

 

Möchtest Du meine Erkenntnis-Blogs und mehr per Mail?

Nach der Anmeldung bekommst Du eine E-Mail, in der Du bitte durch Klicken eines Links bestätigst

 

 

 

Andrea Nixdorf
Virchowstr.97
44536 Lünen

 

Tel.: 0163 7308699

Festnetz: 02306 / 8566757

Mail: andrea.nixdorf@email.de

 

 

Die einzige Reise, die es wert ist angetreten zu werden, ist die Reise nach innen (Yeats)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Andrea Nixdorf, Lünen